Produkte, Services, Innovationen

Wir übernehmen Verantwortung für die Zukunft des Gesundheitswesens

So investieren wir in vielversprechende Start-ups, die den Menschen unterstützen, gesund zu bleiben, aktiv gesund zu werden oder bewusster mit Krankheiten umzugehen.

«OnlineDoctor»

Über die webbasierte Plattform «OnlineDoctor» erhalten Patientinnen und Patienten innerhalb von 48 Stunden eine dermatologische Ersteinschätzung inklusive einer Handlungsempfehlung. Hautärztinnen und Hautärzte aus der Schweiz beurteilen die Hautprobleme anhand von Bildern. Dies spart Kosten ein und macht die Dienstleistung jederzeit und unabhängig vom Ort nutzbar. So können unsere Kundinnen und Kunden also beispielsweise auch in den Ferien einen Rat einholen. Der unkomplizierte Zugang zu Fachwissen trägt zur Kostenreduktion im Gesundheitswesen bei.

Der unkomplizierte Haut-Check leistet einen Beitrag an eine digital vernetzte Versorgung.

«Pregnolia»

Das Start-up «Pregnolia» hat ein Gerät zur Unterstützung der Frühgeburtsdiagnostik entwickelt. Es ermöglicht Gynäkologinnen und Gynäkologen, die Beschaffenheit des Gebärmutterhalses genau zu messen und so das Risiko einer Frühgeburt besser einzuschätzen. Das Messverfahren entlastet Fachpersonen und Schwangere sehr. Zudem kann diese Methode dazu beitragen, die Gesundheitskosten langfristig zu senken.

Die Methode zur Erkennung von Frühgeburten entlastet Fachpersonen und werdende Mütter.